Joint Support and Enabling Command

Das Joint Support and Enabling Command (JSEC) in Ulm ist ein von der Bundeswehr gef├╝hrtes Kommandozentrum der NATO. Es dient der Unterst├╝tzung der Streitkr├Ąfte im Krisen- und Kriegsfall.

Das auch als NATO-Logistikkommando bezeichnete JSEC ist Teil der Streitkr├Ąftebasis der Bundeswehr. Das Kommandozentrum ist bei Aktivierung f├╝r Truppen- und Materialtransporte zust├Ąndig und koordiniert ihren Schutz. Es geht um milit├Ąrische Mobilit├Ąt und weitere unterst├╝tzende Aufgaben.

Angriffe durch Terrororganisationen aus dem S├╝den

Vielfach wird das Ulmer Joint Support and Enabling Command (JSEC) verengt interpretiert als Logistikkommando f├╝r einen aus heutiger Sicht eher fiktiven NATO-Krieg gegen Russland.

Selbst NATO-Generalsekret├Ąr Jens Stoltenberg betont, dass es beim JSEC nicht um Russland alleine gehe, sondern auch um Angriffe aus dem S├╝den durch den "Islamischen Staat" oder ├Ąhnliches (DW 15.02.2018).

F├╝r Kriegs-Eins├Ątze in und au├čerhalb Europas

Das strategische Einsatzspektrum des Ulmer Joint Support and Enabling Command ist weit gefasst und auf die aktuellen Kriegsplanungen orientiert:

Nach Angaben des Bundesverteidigungsministeriums reicht der Verantwortungsbereich des JSEC "von Gr├Ânland bis nach Afrika, Europa und dessen Randmeere".

Verteidigungsstaatssekret├Ąr Peter Tauber sagte, im Falle einer Aktivierung k├Ânnte das Kommando "alles steuern, was nach Europa kommt, in Europa bewegt oder in ein Einsatzgebiet au├čerhalb Europas verlegt werden soll" (Reuters 20.03.2018).

Das Ulmer Kommandozentrum ist demnach f├╝r die Weltregionen zust├Ąndig, in denen Deutschland k├╝nftig aufgrund von "internationalen Erwartungen" als milit├Ąrische Ordnungsmacht aktiver werden soll: In Europa, im Nahen Osten und in Afrika (vgl. Paulitz: Kriegsmacht Deutschland?).

 

 

 
 

Kriegsziele

Milit├Ąrische Mobilit├Ąt

 
 

Bitte Spenden Sie!

Für unsere aktuellen Arbeiten zum Thema Versorgungssicherheit und für unser
Forschungsprojekt:

Atlas der Kriege und Ressourcenkonflikte

 

 

Henrik Paulitz: StromMangelWirtschaft

Henrik Paulitz
StromMangelWirtschaft
Taschenbuch, Farbdruck
Akademie Bergstraße, 2020

 

Henrik Paulitz: Kriegsmacht Deutschland?

Henrik Paulitz
Kriegsmacht Deutschland?
Buch, DIN A4 Farbdruck
Akademie Bergstraße, 2018

 

Henrik Paulitz: Anleitung gegen den Krieg

Henrik Paulitz
Anleitung gegen den Krieg
Taschenbuch
Akademie Bergstraße, 2016
2. Aufl. 2017, 3. Aufl. 2019